20. Hausener Sommerbiathlon 2023
Sebastian Ernst mit Platz 6 und 7 in Sprint und Massenstart - Jubiläum mit Staffelwertung der Bayerischen Meisterschaft

Am Sonntag, 16. Juli fand bei den Altbachschützen Hausen der 20. Hausener Sommerbiathlon statt. Die Jubiläumsausgabe umfasste dieses Jahr zusätzlich noch den Wettbewerb zum Oberbayern-Cup auch die Staffelwertung der Bayerischen Meisterschaft 2023.
Der SV Virnsberg war erstmals seit 2013 terminbedingt ohne Staffel bei der "Bayerischen", dafür war Sebastian Ernst als Starter beim Oberbayern-Cup dabei. Ein 6. Platz im Sprint und ein 7. Platz im Massenstart zeigen die hohe Qualität des Wettbewerbs unserer oberbayerischen Sommerbiathlon-Freunde.

Ergebnisse Oberbayern-Cup
Ergebnisse Bayerische Meisterschaft Staffel
Termine Oberbayern-Cup
Ausschreibung

Verregneter Sprint, anstrengender Massenstart

Die gesamte Veranstaltung stand wettertechnisch unter dem Eindruck der hochsommerlichen Temperaturen. In Hausen gibt es aber nicht nur gute Abkühlung für innen, sondern es wurde sogar spontane Abkühlung von oben organisiert. Der Sprint teilte sich in einen trockenen Abschnitt und einen verregneten. Der trockene Teil war sprichwörtlich auch in besagten Tüchern, ein Fehler liegend ließ Sebastian Ernst weiter um die Spitze mitlaufen. Der Regenschauer machte dem Brillenträger aber erheblich zu schaffen. Die Sehhilfe lief komplett an, ein guter, klarer Durchblick durch den Diopter auf die Scheiben war nicht mehr gegeben. Ein ganzes Magazin mit fünf Schüssen setzte der Virnsberger folglich neben die Scheibe und hatte am Ende mit 1:58.2 Minuten Rückstand auf Rang 1 als Sechstplatzierter nichts mit den Medaillen zu tun.

Der zweite Wettkampf des Tages stellte das Feld geschlossen an der Startlinie auf. Beim Massenstart war Lokalmatador Hans Wurmer (Hausen) dabei und führte das Feld wie erwartet an. Der zur Zeit beste weißblaue Sommerbiathlet brachte die ersten drei Schießen ohne einen einzigen Fehler über die Bühne und auf der Laufstrecke war Nähmaschine angesagt. Unfreiwillig "künstlich spannend" machte es Wurmer mit zwei Fehlern im letzten Stehendschießen. Selbst die konnte er sich auf Verfolger Florian Hölzl (Renholding, gesamt 1/20 Fehler) leisten und mit 40.1 Sekunden als Sieger im heimischen Stadion einlaufen.
Beinahe zwei Minuten nach Hans beendete SVV-Biathlet Sebastian Ernst sein Rennen. Die ersten drei Schießen gingen mit in Summe zwei Fehlern in die Kategorie "passt schon" ein. Das hohe Tempo auf der Laufstrecke konnte Ernst, wie auch an der Bayerischen Meisterschaft, aber nicht komplett folgen. Die Schießfehler drei bis fünf im abschließenden Stehendschießen warfen "Sebi" zeitlich noch einmal weiter zurück. Platz 7 ist im starken Feld aller Herren dennoch völlig im Rahmen.

Für die Veranstaltung selbst hatte der Virnsberger nur Lob über, so dass spätestens im Jahr 2024 eine größere Abordnung nach Hausen eingeplant sein dürfte.

Webmaster      24.05.2023, 00:04 Uhr | Update: 18.07.2023, 10:07 Uhr
Kommentare

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel.




Könnte interessieren
8. Petersberg Berg-Crosslauf 2023FLZ (10.07.2023): Viele Höhenmeter bei großer Hitze
8. Petersberg Berg-Crosslauf 2023"Die vorne waren einfach sau schnell." - Sebastian Ernst besteigt den Petersberg
Bayerische Meisterschaft Sommerbiathlon 2016Zeitfenster geschlossen: Unterkünfte für Schlachtenbummler gebucht
Video-Kanal
 
 
Meistgelesen
1. Swim and Run 2024
Starke Aufholjagd beim Laufen sichert Sebi Rang 4
2. Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2024
Schmallenberg / Sauerland ist Austragungsort der DM 2024
3. Bezirksmeisterschaft 2024
Michael Strauß sichert sich Bronze - Aufgelegt-Team muss sich einordnen
4. Bayerische Meisterschaft 2024
Terminplan zur "Boarischen" online
5. 11. Münchner Sommerbiathlon 2024
Die HSG München weiht ihren neuen Sommerbiathlon-Schießstand mit Sportevents ein