SV Virnsberg News
Vereinsmeisterschaft 2020
Vereinsmeisterschaft bis zum 29. September verlängert

Die vereinsinterne Meisterschaft war ursprünglich von Anfang Januar bis zum 09. April terminiert. Doch bereits Ende März unterbrach Corona das Schießen und hinderte somit zahlreiche Schützen an der Teilnahme. Um die Meisterschaft nicht zu verzerren wird diese bis einschließlich 29. September verlängert. Dies gilt unter dem Vorbehalt, dass in diesem Zeitraum auch Sport ausgeübt werden darf

Unverändert bleibt die leichte Bedienung durch das LANA-Modul von Meyton. Alle Schützen melden sich über das Tablet an und wählen als Wettbewerb die Vereinsmeisterschaft aus. Einzig die möglichen und noch nicht verbrauchten Wertungen erhält der Schütze auf dem Monitor angezeigt und kann diese auswählen.

Webmaster      04.01.2020, 00:48 Uhr | Update: 17.04.2020, 13:04 Uhr
Kommentare

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel.




Könnte interessieren
SCATT-TrainingSobis und LG-Schützen analysieren Zielweg zum Jahresauftakt
Abteilung Aufgelegt-SchießenAufgelegt-Lehrgang am 17. September in Obernzenn
Schießsportnews aus dem Schützengau AnsbachNach dem Saisonabbruch stehen Lehrberg und Flachslanden die Tore zur Bayernliga auf "freiwilliger Basis" offen
Meistgelesen
1. Jahreshauptversammlung 2021
Ansetzung der Generalversammlung am 14. Mai
2. Jubiläum 2021
Geburtstagsgeschenk an uns selbst ab sofort erhältlich: Die Festschrift mit 400 Seiten archiviert das Vereinsleben
3. Gaumeisterschaft 2021
Meisterschaftsabsage: Ausrichtende Vereine entziehen der Gaumeisterschaft 2021 Corona bedingt verantwortungsbewusst die Unterstützung
4. Bezirksmeisterschaft 2021
Mittelfränkische Meisterschaft 2021 findet nicht statt
5. Schützenverein Virnsberg
Seit 1966 mit dabei: Die Vereinsfahne mit Geschichte