SV Virnsberg News
184 Ergebnisse gefunden.

Durch einen Zeitungsartikel, welcher am 11. Februar 2021 in der Fränkischen Landeszeitung FLZ) veröffentlicht wurde, erfahren die Sportschützen, dass sich der Bayerische Sportschützenbund BSSB) sowie der Mittelfränkische Schützenbund MSB) zum Abbruch der Wettkampfsaison für die Luftgewehr- und Luftpistolenligen entschieden haben. Diese Entscheidung betrifft ebenso die Gauoberligen. Somit ist...
Die Fränkische Landeszeitung FLZ) veröffentlichte in ihrer Ausgabe am 11. Februar 2021 einen Bericht über den Saisonabbruch aller LG und LP Ligen ab der Gauoberliga.
Der letzte Hoffnungsschimmer der Schützen, über die Regelung zum Individualsport ihrem Hobby nachgehen zu können, ist Ad acta gelegt worden. Zwar wäre die Lücke laut bayerischer Staatsregierung sowieso zur Debatte gestanden, das Vorziehen des Gültigkeitszeitraums zum Verbot ab dem 13. November basiert aber auf einem Gerichtsurteil, nachdem ein zwangsweise geschlossenes Fitnessstudio erfolgreich...
Der Kampfrichter des Deutschen Schützenbundes DSB) gab eine neue Version der Kampfrichter Info" heraus. Für den SV Virnsberg relevant dürften vor allem die Klarstellungen zum Auflagepunkt und zu Gegenlichtblenden sein. 3. Info-Schreiben Gau Ansbach
Auch wenn hinter der neuen Saison ein äußerst großes Fragezeichen steht, sind zumindest schon einmal die Wettkampftage komplett und für alle Klassen durchterminiert. Der Auftakt zur neuen Saison fällt auf Freitag, den 11. September in der Schützenklasse. Danach findet im bekannten Wechselmodus und alle zwei Wochen der nächste RWK statt. Wie in den vergangenen Jahren ist die Vorrunde auf sechs...
Vom 02. bis 04. Juli 2021 ist Ruhpolding das Ziel der Reise aller bayerischen Sommerbiathleten um dort die weißblauen Meister zu ermitteln. Wie auch 2020 angedacht, findet zeitgleich eine Deutsche Meisterschaft der Sportler mit dem Kleinkaliber in der Chiemgau-Arena statt. Ob und wiefern die Veranstaltung stattfinden kann, wird an dieser Stelle bekannt gegeben. Ausschreibung Bayerische Meisterschaft...
Die Planungen für die neue Saison 2020/2021 werden langsam aber sicher forciert. Nach den jüngsten Lockerungen durch die bayerische Staatsregierung, sind nun auch wieder Sportwettkämpfe im Inneren und somit Luftgewehrwettkämpfe möglich. Die Sportleitung des Schützengaus Ansbach gab in einem Rundschreiben vom 13. Juli ebenso zumindest für die Planungen grünes Licht, vorbehaltlich der kommenden...
Die erste Woche mit einem regulären Trainingsbetrieb ist vorbei und so langsam kehrt wieder Leben in das Schützenhaus ein. Alle Vorgaben in Hinblick auf Desinfektion und Infektionsschutz wurden umgesetzt und werden auch von allen Schützen ausnahmslos bis ins Detail eingehalten. Viele Schilder, Desinfektionen von Schießständen, Maskenpflicht und Registrierung, von einer Normalität sind wir noch...
Die Wartezeit hat ein Ende. Ab 08. Juni darf in Bayern auch auf Schießstätten in geschlossenen Räumlichkeiten wieder trainiert werden. Das erste Training nach drei Monaten Zwangspause wird beim SV Virnsberg am Dienstag, 09. Juni statt finden. Elementar: Das Hygienekonzept Bis zum besagten Tag werden im Schützenhaus Virnsberg alle Anforderungen umgesetzt. Zusammengefasst werden folgende Punkte...
Nach einer Pressekonferenz in Folge einer Kabinettssitzung vom 26. Mai 2020, zeichnet sich ein Licht am Ende des Tunnels auch für Sportschützen im Allgemeinen ab. Ab 08. Juni soll nun, unter Beachtung und noch ausstehender Genehmigung eines Hygienekonzept, das Training in abgeschlossenen, überdachten Schießständen wieder möglich sein. Dies würde nach drei Monaten auch wieder Schüsse im Virnsberger...
Weitere 3 von 174 verbleibenden Einträgen laden
Tag-Suche zum Schlagwort "Luftgewehr"