SV Virnsberg News
RWK 2014/2015
Vorletzter RWK: 1. Mannschaft kann dritten Gruppensieg der Saison unter Dach und Fach bringen

Der Ausblick auf den 9. RWK der Schützenklasse fällt etwas kürzer und sachlicher aus als sonst.

Entscheidendes Duell um Platz 1


Der SSV Lohr ist zu Gast beim SV Virnsberg und kann nur mit einem Sieg die theoretische Chance noch auf den 1. Platz wahren. Bei einem Unentschieden steht die 1. Mannschaft des SV Virnsberg bereits als Gruppensieger fest. In der Hinrunde siegten die Virnsberg in Lohr mit 1481:1495 Ringen und blieben unter der 1500er Marke. Beim letzten RWK kamen sich beide Teams aus der Ferne so nahe wie noch nie in der Saison. Bei den beiden Siegen schossen die Lohrer gegen die Rügländer 1496:1453 und die Virnsberger gegen Elpersdorf 1455:1499 nur 3 Ringe mehr. Die gewohnt heimstarken Virnsberger wittern aber ihre Chance. Die letzte Heimniederlage liegt bereis ein Jahr zurück.


Wettkampf für die Statistik


Beim Gastspiel beim SV Unternbibert schießt die 2. Mannschaft nur noch für die Statistik, denn der Gruppensieg ist unter Dach und Fach. Der vermeintliche Unterdog aus "Bibert" (Hinrunde 1462:1416) dürfte dem SVV-Team nicht viel entgegen zu setzen haben, wenn die Virnsberger wieder an den letzten Wettkampf anknüpfen, wo man mit 1471:1393 Ringen sich den 1480 Ringen wieder etwas näherte.
In der Tabelle trifft sogar der Tabellenzweite auf den Gruppensieger, doch mit 1457:1418 Ringen im Durchschnitt dürfte dieses vermeintliche Spitzenduell für wenig Spannung sorgen.

Ergebnisse 8. RWK Schützenklasse

3. Mannschaft tritt in Niederoberbach an


Die 3. Mannschaft trauert um ihr langjähriges Mannschaftsmitglied, um einen guten Freund und echten Kameraden. Die 3. Mannschaft trauert um Günther Hempfling.
Der Wettkampf findet in Niederoberbach statt.

"Biberter" zu Gast in Virnsberg


Nach der knappen 1405:1382 Niederlage gegen die Germania Ansbach im Alles-oder-Nichts-Duell, ist die Messe gelesen und der SV Virnsberg kann noch maximal den 2. Platz erreichen. Hierzu muss aber der heutige Gast SV Unternbibert 2 geschlagen werden. Dies gelang in der Hinrunde mit 1342:1383 Ringen eindrucksvoll.
Am 8. RWK haben die Biberter in Flachslanden mit 1321:1309 Ringen verloren.

Webmaster      08.04.2015, 21:31 Uhr | Update: 05.03.2020, 20:03 Uhr      Archiviert am 29.01.2016
Kommentare

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel.




Könnte interessieren
RWK 2018/2019Finale furioso: Topergebnis, beste Stimmung, Abschlussessen, Spitzensport
Sebastiansschießen 2014Johann Fischer mit einem 10 Teiler als erster Virnsberger ganz vorne
RWK 2014/2015Zwei SVV-Teams wollen Spitze verteidigen, die Zweite will nach oben und die Vierte kämpft
Meistgelesen
1. Schützenverein Virnsberg
Sei mit dabei! Werde Mitglied beim SV Virnsberg
2. Bezirksmeisterschaft 2021
Mittelfränkische Meisterschaft 2021 findet nicht statt
3. Bayerische Meisterschaft Target Sprint 2021
Nach der Corona-Durststrecke hat Dingolfing 2021 die Target Sprinter wieder zu Gast
4. Gaumeisterschaft 2021
Meisterschaftsabsage: Ausrichtende Vereine entziehen der Gaumeisterschaft 2021 Corona bedingt verantwortungsbewusst die Unterstützung
5. Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2020
Absage wegen Corona: Keine nationale Meisterschaft der Sommerbiathleten 2020