RWK 2021/2022
Endlich wieder Meinhardswinden in der Jugend und Rückrundenauftakt des Herbstmeisters

Die einen sind noch mitten in der Vorrunde, die anderen beginnen bereits die Rückrunde. Was die Schüler- und Jugendklasse aber gemeinsam hat, ist der Wettkampftag am 05. November. Meinhardswinden und Lohr stehen diesmal auf dem Wettkampfzettel und wenige Tage vorher gibt es wieder die ein oder andere Geschichte zu den Begegnungen zum Besten zu geben.
Selbstverständlich wird am Freitag auch wieder der Liveticker in Aktion treten.

Ergebnisse 3. RWK Jugend
Ergebnisse 3. RWK Schüler

Das seltene Duell gegen Meinhardswinden

Oft trifft Virnsberg nicht auf Meinhardswinden. Der Ansbacher Stadtteil verzeichnet Stand 02.11.2021 klassenübergreifend erst 26 Wettkämpfe gegen Virnsberg, in der Jugend sind es sogar nur zwei. Bemerkenswert sind diese besagten RWKs vom 26.10.2007 beziehungsweise 04.04.2008 dennoch, denn der SV Virnsberg entsandte beim damaligen Doppelsieg seine 3.(!) Jugendmannschaft. Vierzehn Jahre später treffen beide Vereine mit der jeweiligen (einzigen) Jugendmannschaft aufeinander. In der Tabelle liegen beide direkt nebeneinander, wobei Meinhardswinden noch keinen Punkt abgab und am 3. RWK gegen Vorderbreitenthann 2 mit 888:920 Ringen die nächsten Punkte holte. Das SVV-Trio gab gegen den starken Tabellenführer Rauenzell die Zähler deutlich mit 952:1017 Ringen ab. Joshua Petter gab den Einstand in der Jugendklasse und war mit 342 Ringen nach eigenen Maßstäben ordentlich unterwegs. Am kommenden Freitag wird die Stammbesetzung mit Christina Hofmann, Julian Zeise und Arwen Petter versuchen, den 2. Tabellenplatz den Gästen mittels Fernwettkampf ab zuluchsen.

Der Herbstmeister hatte Glück

Ein verrückter 3. RWK liegt hinter den Schülern. Beide Duelle an diesem Wettkampftag trennte in der Endabrechnung ein Ring. Der kommende Gegner Lohr hatte gegen Vorderbreitenthann das bittere 517:518 Ringen das Nachsehen und wartet auf den ersten Saisonerfolg. Das Glück auf ihrer Seite hatte die Schülervertretung des SV Virnsberg im Spitzenduell gegen Weihenzell. Der glorreiche eine Ring Unterschied verschaffte den drei Virnsberger mit 543:542 trotz schlechtester Saisonleistung den Sieg und somit auch die Herbstmeisterschaft. Keiner der drei Nachwuchsschützen ging mit großer Euphorie vom Stand, hat aber nun gegen Lohr die Chance, alte Stärke unter Beweis zu stellen.
Der Hinrundenwettkampf gegen Lohr endete übrigens 547:529 Ringe.

Webmaster      02.11.2021, 22:28 Uhr | Update: 04.01.2022, 23:01 Uhr      Archiviert am 2022-01-04
Kommentare

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel.




Zusatzinformationen
RWK 2021/2022
"Einstellen" = "Abbruch" - dritte Saison in Serie abgebrochen (12.11.2021)
RWK 2021/2022
Wiederholter K-Fall in Bayern: RWK-Runde 2021/2022 für alle Klassen und Disziplinen mit sofortiger Wirkung eingestellt (11.11.2021)
RWK 2021/2022
Das Karomuster unter dem Eindruck der Pandemie schließt die Vorrunde (09.11.2021)
RWK 2021/2022
Licht am Ende des Tunnels: Auflage-Runde soll am 20. April 2022 beginnen (03.11.2021)
RWK 2021/2022
Comback von Fabian Sporer in der 3. Mannschaft (26.10.2021)
RWK 2021/2022
Virnsberger Teams gehen mit Rückenwind in einen spannenden dritten Wettkampftag (19.10.2021)
Könnte interessieren
RWK 2019/2020Zweiter Heimkampf in Serie: Die SG Feuchtwangen kommt aus der Ferne
RWK 2021/2022Angedachte Wiedergutmachung nach Nullrunde
RWK 2016/2017Frühstart: 1. und 4. Mannschaft beginnen gegen Neuses
Video-Kanal
 
 
Meistgelesen
1. Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2022
Leider Schmallenberg anstatt Ruhpolding - 2022er DM im Sauerland
2. Bayerische Meisterschaft Sommerbiathlon 2022
BM 2022: Weißblaues Kräftemessen in der Ruhpoldinger Chiemgau-Arena anfang Juli
3. Schützenhaus Virnsberg
Meyton-Branding am Schießstand
4. Bayerische Meisterschaft 2021
Luftgewehr-Wettbewerb auf bayerischer Ebene abgesagt
5. Abteilung Luftgewehr
Einzeltraining mit entsprechender Standaufsichten-Qualifikation wieder möglich