Gaumeisterschaft 2021
Meisterschaftsabsage: Ausrichtende Vereine entziehen der Gaumeisterschaft 2021 Corona bedingt verantwortungsbewusst die Unterstützung

Die Gaumeisterschaft wurde auf Basis einer Entscheidung der Gausportleitung und -vorstandschaft abgesagt. Hintergrund der Entscheidung ist laut einem Rundschreiben vom 02.11.2020, dass viele Vereine, die ihre Schießstände und Personal zur Austragung der Meisterschaft zur Verfügung stellen würden, Corona bedingt keine Zustimmung und Unterstützung einer Durchführung erteilten. Eine Bezirksmeisterschaft soll stattfinden, wie dies geschehen soll, ist noch offen.

3. Info-Schreiben Gau Ansbach

Webmaster      02.11.2020, 22:10 Uhr | Update: 02.11.2020, 22:11 Uhr
Kommentare

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel.




Könnte interessieren
Bayerische Meisterschaft Sommerbiathlon 2020Absage wegen Corona: Kein Coming-Hoam nach Ruhpolding an der Bayerischen
FWK-Liga 2020Petersauracher Doppelsieg in Bild und Ton auf den Virnsberger Ständen
Schützenverein VirnsbergErweiterte Vorstandschaft analysiert die Schützenjahre 2020 und 2021 virtuell - Entscheidung zur Festabsage zu erwarten
Video-Kanal
 
 
Meistgelesen
1. Bayerische Meisterschaft Target Sprint 2021
Target Sprint in Dingolfing im Rahmen einer ISSF-und DSB-Veranstaltung
2. Bayerische Meisterschaft Sommerbiathlon 2021
Doppelgold und hervorragende Ergebnisse auf der Strecke und am Schießstand
3. Jahreshauptversammlung 2021
Die Virnsberger Schützen meistern die Corona-Zeit überraschend gut
4. Deutsche Meisterschaft 2021
Arwen Petter bei der Deutschen Meisterschaft am 04. September
5. Vereinsmeisterschaft 2021
Zweite Jahreshälfte 2021 formt den Zeitrahmen für die vereinsinterne Meisterschaft