125 Ergebnisse gefunden.

Dass die Virnsberger Schützen stets kreativ und für besondere Aktionen zu haben sind, dass ist jüngst hinreichend bekannt. Genannt seien hier die jahrzehnte lange Altpapiersammlung, ein Wirtshaussingen oder aber der Virnsberger Sommerbiathlon. Doch bereits zu früheren Zeiten wurde beim Schützenverein Virnsberg die Bühne nicht nur den Sportlern bereitet. In den 1950er Jahren, kurz nach der Wiedergründung,...
Liebe Mitglieder, Freunde des Vereins, Virnsberger, Sponsoren und Gönner, Eltern unserer Nachwuchsschützen, unser 150. Jubiläumsjahr geht leider genauso unspäktakulär zu Ende, wie es angefangen hat. Dass wir Virnsberger Schützen nicht im großen Stil die Feierkeule wie geplant schwingen können, stand relativ früh fest. Doch auch die angedachten kleinen, traditionellen Feierlichkeiten wie Vereinspokalschießen,...
Das Schützenjahr ist nach dem freiwilligen Herunterfahren bereits vorbei, doch das Jahr 2021 läuft jetzt in die Weihnachtszeit. Anlass genug, um allen Nachwuchsschützen sowie den Standaufsichten eine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Ein eigener SV Virnsberg Adventskalender kombiniert mit Süßigkeiten drücken das Dankeschön für das Engagement und den Einsatz das ganze Jahr über aus. Auch...
Die erweiterte Vorstandschaft hat in ihrer Sitzung am 29. August aktuellen Themen des Vereins aufgegriffen, beschlossen und diskutiert. Unter anderem wurde die offene Frage angegangen, inwiefern der SV Virnsberg heuer mit den noch ausstehenden Veranstaltungen Königsball, Kerwa, Weihnachtsfeier oder Vereinspokalschießen angesichts der Corona-Pandemie umgehen kann. Die sehr offen und objektiv geführte...
Die Fränkische Landeszeitung FLZ) veröffentlichte in ihrer Ausgabe am 21. Juni 2021 einen Bericht über einen historischen Abriss anlässlich des ursprünglich angedachten Jubiläumsfestes zum 150. Vereinsjubiläums.
Nach acht Monaten Stillstand und geschlossenen Türen konnte das Schützenhaus Virnsberg am Freitag, 11. Juni endlich wieder Gäste auch am Stammtisch begrüßen. Hierzu wurden aber zahlreiche Voraussetzungen zur Erfüllung der Auflagen umgesetzt. Der gesamte Betrieb wurde nach außen unter die Linde am Schützenhaus verlegt. Drei Tische mit jeweils zehn Plätzen boten mit reichlich Abstand den Gästen...
Das Schützenhaus geht wieder in den Betrieb über. Die letzte Öffnung am 30. Oktober 2020 liegt nun gute sieben Monate zurück. Am Freitag, 04. Juni erwacht das Schützenhaus nahe am Sommer aus dem langen, Corona-bedingten Winterschlaf. Noch ist ein regulärer Vor-Corona-Betrieb noch nicht möglich, weshalb die Öffnung iterativ und vorsichtig von Amtswegen gesteuert abläuft. Sport wieder uneingeschränkt...
Auf der Homepage des Bayerischen Sportschützenbundes e.V. BSSB) sind die aktualisierten Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus aufgelistet. Fokus der Punkte sind die Möglichkeiten der entstandenen Lockerungen. Die Kreisverwaltungsbehörde hat das letzte Wort Sportschießen unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 25 Personen möglich. Im Innenbereich richtet sich die Personenobergrenze nach...
Der Trend bei den sinkenden Inzidenzzahlen hält an. Im Landkreis Ansbach entwickelten sich die Zahlen zuletzt deutlich unter der 50er Marke, so dass einige Erleichterungen, Öffnungen und Zugeständnisse ab 28. Mai per Verfügung durch das Landratsamt Ansbach umgesetzt werden können. Somit ist die Zahl derer, die Indoor das Sportschießen ausüben können auf bis zu 10 Personen festgelegt. Doppelt...
Der Bayerische Sportschützenbund BSSB) hat in einem Rundschreiben ein exklusives, kostenloses Angebot an alle bayerischen Sportschützen. Bis Jahresende kann sich jedes Mitglied des Verbands ein kostenloses Abo der Bayerischen Schützenzeitung BSZ) sichern. Hierzu ist lediglich eine Registrierung notwendig. Das Abo endet automatisch. Zur Verifzierung der Mitgliedschaft muss die RWK-Passnummer eingegeben...
Weitere 3 von 115 verbleibenden Einträgen laden
Tag-Suche zum Schlagwort "Mitglieder"