Schinkenschießen 2010
7 Teiler - Günther Hempfling setzt ein Bombending
Webmaster, 15.05.2010, 02:36 Uhr | Update: 05.06.2013, 16:00 Uhr
Das Schinkenschießen wurde erstmals Ende der 80er Jahre im Schützenverein Virnsberg ausgetragen. Mit kleinen Pausen zwischen den Jahren, gehört es jetzt jedoch schon traditionell in den Jahresplaner. Eingeladen waren alle Interessierte am Schießsport, Schinken-Freunde und Bürger, um am Schinkenschießen 2010 teilzunehmen. Obwohl sogut wie keine großartige Werbung gemacht wurde, fanden sich 26 Teilnehmer in der eigentlich schon beginnenden Sommerpause zum Schießen ein. An zwei Schießtagen konnte man für 3 € Einsatz auf 5 Schuss sein Glück probieren, Nachkauf unbegrenzt. Den Bestplatzierten winkte ein Schinkenpreis und allen Teilnehmern war ein kostenloses Schinkenessen am Freitag, 14. Mai gesichert.
1. Schützenmeister Michael Strauß zeigte sich sehr zufrieden mit der Teilnehmerzahl und wünschte allen Anwesenden am Schinkenessen einen guten Appetit. Bevor es zur Siegerehrung ging, freuten sich alle Gäste über das reichliche Schinkenvesper. Zweimal freuen durfte sich an diesem Abend Günther Hempfling (links). Dem Schinkenvesper folgte bei ihm die Übergabe des größten Schinkenpreises für den besten Schuss. Mit einem fast unschlagbaren 7 Teiler ließ er sich die Wurst nicht vom Brot nehmen und bekam vom 1. Schützenmeister Michael Strauß (rechts) und 2. Schützenmeister Franz Reeg (Mitte) den ersehnten Schinken überreicht.
Lade Photostrecke

Ergebnisse (Teiler)

1. Günther Hempfling 7,00
2. Michael Strauß 32,00
3. Christoph Strauß 64,00
4. Thomas Naus 71,00
5. Hans Hofmann 79,00
6. Horst Seufert 82,00
7. Johannes Strauß 86,00
7. Robert Strauß 86,00
 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
Gaumeisterschaft 2013
Die Mannschaft in der Schützenklasse qualifiziert sich das erste Mal zur Bezirksmeisterschaft
20. Virnsberger Sommerbiathlon
Die heiße Phase ist eingeläutet: Zeltaufbau am 30. Juni
Ergebnisse Königsschießen 2007
Jüngster König mit dem besten Schuss - Johannes Strauß bricht royale Rekorde

Könnte ebenso interessieren
Jahreshauptversammlung 2013
Der SV Virnsberg stellt sich neu auf - Sabine Naus ist neue 2. Schützenmeisterin
Review Königsball 2013
Die erste Abholung in Kemmathen und Günther Hempfling als neuer Schützenkönig
Vereinsmeisterschaft 2014
Vereinsmeister in drei Disziplinen ermittelt
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Schützenverein Virnsberg
16.06.2019 - Verlängerung der 10-Jahres-Zulassung für Pressluftkartuschen
Schützengau Ansbach
14.06.2019 - Schützenmeister- und Sportleitertagung Anfang Juli in Windsbach
RWK 2018/2019
13.06.2019 - Lehrberg eine Nummer zu groß - Reinhold Schmidt mit Bestwert
RWK 2018/2019
11.06.2019 - Heimwettkampf: Saisonvorentscheidung gleich zu Beginn
Bayernkader Target Sprint
10.06.2019 - Generalprobe vor der Deutschen Meisterschaft abgeschlossen
Die neuesten Artikel