Abteilung Luftgewehr
Letzte Trainingsmöglichkeit für alle Schützen vor Saisonstart
Webmaster, 07.09.2017, 23:00 Uhr | Update: 03.01.2018, 20:16 Uhr

Der morgige Freitag, 08. September ist für alle Schützen der Schützenklasse die letzte Möglichkeit, einen offiziellen Trainingsabend vor Beginn der neuen Wettkampfrunde eine Woche später zu besuchen. Sicherlich müssen einige Sportgeräte noch justiert oder gar das Equipment nach der langen Pause auf Funktionalität und Vollständigkeit geprüft werden.

Das Schützenhaus steht ab 19:30 Uhr zum Training offen, kurz zuvor findet vom Obst- und Gartenbauverein der diesjährige Sonnenblumenwettbewerb am Anwesen der Virnsberger Schützen statt. Hintergrund ist die parallel im oberen Dorf stattfindende Großübung der Feuerwehren der Marktgemeinde Flachslanden.

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
6. Weinberglauf 2005
Fünfmal überqueren die SVV-Läufer die Ziellinie am Ipsheimer Weinberg
Schützenverein Virnsberg
Mitgliedsbeiträge werden erstmals per SEPA eingezogen
RWK 2016/2017
Altersklasse: Gibt es da doch noch eine Meisterfeier?

Zum Thema
Unsere Sponsoren
Könnte ebenso interessieren
RWK 2014/2015
Zwei Lokalderbys zum Abschluss der Vorrunde: Das SV Virnsberg - SV Flachslanden im Mittelpunkt
RWK 2015/2016
Mahlzeit! Abschlussessen direkt nach dem letzten Schuss
RWK 2016/2017
Letzte Trainingsmöglichkeit vor den ersten Wettkampfschüssen der Altersklasse
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Deutsche Meisterschaft 2018
16.07.2018 - Starterliste des Bayerischen Nachwuchs online
RWK 2017/2018
12.07.2018 - Finalschießen in Aurach schließt Wettkampfsaison ab
RWK 2017/2018
11.07.2018 - Feuertaufe auf neuer Schießanlage mit Livestream gelungen
RWK 2017/2018
11.07.2018 - Auch der letzte RWK bringt keine Punkte
6. Petersberg Berg-Crosslauf 2018
11.07.2018 - FLZ (10.07.2018): "Heimsieg für Annelie Hank über Fünf-Kilometer-Distanz"
Die neuesten Artikel