SV Virnsberg News
Wildbad345 Treppenlauf 2020
310 Rothenburger Stufen sorgen für Anstrengung und großes Glück gleichermaßen

Die Zahl der zur Verfügung stehenden und durchgeführten Wettkämpfe im Jahr 2020 ist gelinde gesagt dürftig. Doch in Rothenburg ob d. Tauber war am 26. Juni eines dieser seltenen 2020er Sportevents. Mit entsprechender Vorfreude fuhr deshalb auch Sebastian Ernst zum ersten Treppenlauf am Wildbad in die weltbekannte Mittelalterstadt. Dort waren auch zahlreiche andere Läuferfreunde dem Lichtblick am Sporteventhorizont gefolgt.

Es lässt sich nur erahnen, welche Auflagen der Veranstalter nachweisen und umsetzen musste, um das Event stattfinden lassen zu können. Die Läufer waren an viele Vorgaben gebunden. Die Laufleitung setzte alles sehr gut um und auch die Sportler hielten sich im eigenen Interesse ausnahmslos daran. Der 1. Treppenlauf führte von der Höhe der Tauber bis zum Fuße der Stadtmauer. 310 Stufen standen dem Läufer bis ins Ziel im Weg. Die vermeintlich geringe Zahl täuscht über die Anstrengung hinweg.

Um 18 Uhr war der Startschuss für den ersten Läufer. In einem 30 Sekunden-Rhythmus folgten die anderen Läufer. Um 18:13 Uhr konnte dann der Virnsberger Sommerbiathlet "Sebi" endlich wieder einmal in den Wettkampfmodus schalten.

Ich hab versucht von Beginn an das das Tempo hoch zu halten. Das ging bis zum Pavillon ganz gut. Ab da wurde es dann schwer. Die letzten 10 Stufen waren aber dann mega anstrengend. Und ich glaube nicht, dass ich noch fünf weitere geschafft hätte.

Sebastian Ernst

Die Zeit blieb bei 1:33:00 Minuten stehen, ein 6. Platz in der Gesamtwertung und der 2. Platz in der Altersklassenwertung.

Ergebnisliste

Das Neuland "Treppenlauf" kam nicht nur beim Virnsberger entsprechend gut an, man soll aber die Anstrengung hierbei auf keinen Fall unterschätzen und so zollte der Sommerbiathelt auch noch den Feuerwehrlern Respekt, die diese Strecke in voller Montur und teilweise mit Atemschutz überwunden haben.

Die Bilder wurden netterweise von www.joergbehrendt.de zur Verfügung gestellt.

Webmaster      29.06.2020, 21:34 Uhr | Update: 29.06.2020, 21:06 Uhr
Kommentare

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel.




Könnte interessieren
Schützenverein VirnsbergerDanke für ein 2019 im "Virnsberger Stil", danke für Eure Mithilfe: Frohe Weihnachten wünscht die Vorstandschaft
16. Ansbacher City-LaufSebastian Ernst über 10 Kilometer für den SV Virnsberg
18. Domlauf Passau 2017Marina Strauß meistert in Passau den Domlauf
Meistgelesen
1. Bayerische Meisterschaft Sommerbiathlon 2020
Absage wegen Corona: Kein Coming-Hoam nach Ruhpolding an der Bayerischen
2. Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2020
Absage wegen Corona: Keine nationale Meisterschaft der Sommerbiathleten 2020
3. Vereinsmeisterschaft 2020
Vereinsmeisterschaft bis zum 29. September verlängert
4. Jahreshauptversammlung 2020
12 neue Mitglieder, neues Vereinswappen und eine neue Satzung: Der SV Virnsberg gibt weiter Gas
5. Bayerische Meisterschaft Target Sprint 2020
Wegen Corona abgesagt: Keine "Boarische" der Target Sprinter im Herzen Dingolfings

Die Website sv-virnsberg.de verwendet Cookies um weitreichende Funktionen zur Verfügung stellen zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Informationen zum Datenschutz finden Sie unter hier.

Hinweis schließen