62 Ergebnisse gefunden.

Kann angesichts der immensen vierten Welle der Corona-Pandemie und ihren ersten Auswirkungen beziehungsweise auf das Sportgeschehen noch von einem fairen Wettbewerb gesprochen werden? Die ersten Antworten ergeben sich am kommenden Freitag, da dürfen nur noch Schützen gemäß 2G an den Schießstand. Somit dürften einige Vereine und Mannschaften gegen leere Positionen ankämpfen. Kommt das überraschend?...
Die Kerwa ist vorbei und normalerweise wäre das nächste große Event der Königsball. Da dieser aber entfällt, muss ein anderer Zeitmeilenstein als Orientierung dienen. Nennen wir ihn einfach mal Halbzeit der Vorrunde". Die Virnsberger Teams durchlebten einen wenig erfolgreichen zweiten Wettkampftag und sehnen sich nach sonnigeren Tagen im sportlichen Sinne. Die Anzeichen stehen hierfür am kommenden...
In eineinhalb Wochen fallen spätestens die ersten Schüsse der neuen Saison 2021/2022. Mit der Fernwettkampfoption wird diese auf jeden Fall eine Hybridversion, dennoch überwiegt die generelle Hoffnung, dass diese Runde wiederholt Corona nicht zum Opfer fällt. Derweil macht sich die Pandemie in Zahlen auch im sportlichen Bereich des Schützenwesens bemerkbar. Die ein oder andere Mannschaft kommt...
Es hat schon viele kuriose Jahreshauptversammlungen gegeben in der Historie des Vereins gegeben, diese wird sich darin einreihen.", so die Eröffnungsworte vom 1. Vorstand Christoph Strauß zur Jahreshauptversammlung im Virnsberger Schützenhaus, die diesmal im Juli statt fand. Dabei galt es das traditionelle Gesunde, neue Jahr" wie üblich auszusprechen, wenngleich es angesichts der Corona-Pandemie...
Nachdem die erholsamste aller jemals dargewesenen Kerwas rund zwei Wochen zurück liegt, darf jetzt der Fokus wieder auf das Wettkampfgeschehen gelegt werden so lange es noch geht, denn eins ist klar: Sobald die Inzidenz nach oben geht, ist die Rundenwettkampfrunde erst einmal passé. Erste Vorboten was das heißt, konnten wir erst bei der Jugend erfahren. Aber so lange noch alles im orangen" Bereich...
In etwas mehr als drei Wochen fallen die ersten Schüsse der neuen Wettkampfsaison 2020/2021. Unter dem Einfluss der anhaltenden Corona-Entwicklungen ist eine Aussage über den Verlauf nahezu unmöglich, ein erneuter Saisonabbruch oder eine generelle Umstellung auf Fernwettkämpfe kann jederzeit dazwischen kommen. Die Passmeldefrist ist mittlerweile verstrichen, so dass auch keine Neuzugänge mehr...
So, da wären wir angekommen und die Saison 2019/2020 ist zumindest in der Schützenklasse reif für das Archiv. Vor der Archivierung muss das Saisonfinale zumindest noch letzte Details für den SV Virnsberg klären. Zwischen Schwarz oder Weiß wird allerdings sportlich am letzen RWK nicht mehr unterschieden, weswegen mindestens ein Blick der Virnsberger und der Gastschützen auf das sich anschließende...
Der Schützenverein Virnsberg hat sich zum Stichtag des 10. Januars mit 100 prozentiger Fürsprache eine neue Satzung verpasst. Die bisherige Version, die immerhin seit 1983 im Dienst ist, wurde durch die Mitgliederversammlung verabschiedet und geht nun durch den rechtlichen Prüfprozess. Auf ein erfolgreiches Jahr folgt ein Jahr der Vorbereitungen 1. Vorstand Christoph Strauß eröffnete eine gut...
Dass Schützen so aktiv bei der Holzarbeit sein können wussten die meisten der 16 Helfer im Vorfeld wahrscheinlich auch nicht. Als am 09. März die Motorsägen am Rotstaachla" dauerhaft aufheulten und zwei Spälter nonstop durcharbeiteten, mussten gleich drei Transfer-Bulldogs dafür sorgen, dass das Holz in Richtung schützeneigenem Holzplatz kam. Dort angekommen stapelten sich die 25 Ster auch...
Die zweite von drei Holzaktionen wurde am Samstag, 02. März durchgeführt. Ein Fällteam von fünf Virnsberger Schützen machte sich auf, um im Wald zwischen Virnsberg und Egenhausen Steinsfeld), die Bäume für die Spältaktion eine Woche später umzuschneiden. Mehrere Stunden liefen die Kettensägen, einzig unterbrochen von einer Vorortverpflegung durch Petra Guggenberger. Gegen Nachmittag konnte...
Weitere 3 von 52 verbleibenden Einträgen laden
Tag-Suche zum Schlagwort "Stefan Guggenberger"