Sportlerehrung 2016
Ehrungen für eine erfolgreiche Sportskanone: Dominik Mages bekommt Auszeichnung in Oberasbach
Webmaster, 17.04.2016, 00:20 Uhr | Update: 01.01.2017, 14:04 Uhr

Der erfolgreichste Sportler des SV Virnsberg, Dominik Mages, erhielt von seinem Heimatort Oberasbach am vergangenen Donnerstag, 14. April Ehrungen für gleich mehrere Erfolge. Für den zweifachen Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im Sommerbiathlon 2015 erhielt Dominik aus der Hand der Sportreferenten eine Auszeichnung.
Darüber hinaus wurde Dominik für Erfolge im Team Arndt (Triathlon) sowie für Erfolge im Radsport ausgezeichnet.

2. Vorstand Sabine Naus und Schriftführerin Petra Guggenberger wohnten dem Ehrungsabend bei, der von einer Begrüßungsrede durch Bürgermeisterin Birgit Huber eröffnet wurde. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begleitete die zahlreichen Ehrungen aus verschiedenen Sportdisziplinen, die in mehreren Blöcken durchgeführt wurde.

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
MSB
MSB-Papier: Trainer- und Ausbildungsstrukturen aktuell nicht ausreichend
3. Internationaler Sommerbiathlon Arber 2018
3. Internationaler Sommerbiathlon mit Bayerischer Meisterschaft kombiniert
RWK 2016/2017
4. Mannschaft im Meisterduell: Einmal werden Sie noch wach, heisa dann ist 10. Wettkampftag

Zum Thema
Könnte ebenso interessieren
Jahreshauptversammlung 2015
Ein tolles Jahr 2014 im Rückblick - Der SV Virnsberg ist für die Zukunft gut aufgestellt
Sportlerehrung 2016
Die Sportmedaille der Gemeinde Flachslanden in Gold und Silber für Dominik Mages und Maja Ehrmann
Sportlerehrung 2017
Dominik Mages zum zweiten Mal "Sportler des Jahres" in Oberasbach
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Königsschießen 2018
22.10.2018 - Vorletztes Königsschießen am Dienstag
2. RWK 2018/2019
20.10.2018 - Abstand halbiert
RWK 2018/2019
17.10.2018 - Mit den Kerwa in den Knochen: Altersklasse fährt zu den Bürgleiner "Adlern"
Kerwaschießen 2018
16.10.2018 - 57 Schützen und Jutta Strauß nach 2015 mit einem 22.6 Teiler wieder vorne
3. RWK Schützenklasse
13.10.2018 - Zweite und Dritten komplettieren Vierfach-Kerwasieg
Die neuesten Artikel