Gauversammlung 2015
Bestehender Abwärtstrend: Mitgliederzahlen weiterhin rückläufig - 1. Gaujugendleiter wurde kommissarisch besetzt
Webmaster, 20.01.2015, 20:45 Uhr | Update: 29.01.2016, 01:24 Uhr

Im Schützenhaus des SV Lehrberg trafen sich am 24. Januar die Deligierten der Vereine im Schützengau Ansbach zur Jahreshauptversammlung. Ebbenso traf sich die Gaujugend zu deren Hauptversammlung. Während in der Gauversammlung vor allem die verschiedenen Rechenschaftsberichte die Tagesordnung dominierten, standen im Nachwuchsbereich außerordentliche Neuwahlen an.
Eins hatten beide Versammlungen gemeinsam, sowohl im Nachwuchsbereich als auch bei den Erwachsenen geht der Mitgliederschwund weiter. Im gesamten Schützengau Ansbach gingen die Erstmitglieder von 7351 auf 7194 im Jahr 2014 zurück. Im Jugendbereich schlüsselt sich der Rückgang wie folgt auf. Die Jugend verlor 74 Mitglieder, im Schülerbereich ist ein Plus von fünf Schützen zu verzeichnen. Von einem mögliches Prämiensystem, nach Vorbild des sehr erfolgreichen Schützengaus Hesselberg, verspricht sich die Gauvorstandschaft, den Trend zu stoppen und wieder erfolgreich junge Mitglieder rekrutieren zu können.

Posten des 1. Gaujugendleiters kommissarisch besetzt


Nach 10 Jahren an der Spitze der Gaujugendleitung, stellte sich Elke Heubeck nicht mehr zur Wiederwahl. Es standen außerordentliche Neuwahlen der Gaujugendleitung an. Nach den verschiedenen Dankesworten, konnte sich aber in der Versammlung kein Nachfolgekandidat oder Kandidatin finden. Somit wurde der 2. Gaujugendleiter und der 3. Gaujugendleiter zur kommissarischen Besetzung des Postens beauftragt. Auf diesen Posten stellten sich Stefan Seis und Doris Scheuber wieder zur Wahl. Beide wurden in ihren Ämtern bestätigt und mit der Aufgabe zur vorrübergehenden Führung der Gaujugend vertraut gemacht.
Die beiden Gaujugendsprecherinnen Bianka Betz und Tamara Hüttner verbleiben ebenso in ihren Ämtern. 1. Gaujugendsprecher Sebastian Büchler stellte sich nicht mehr zur Wahl und wurde von Daniel Dietrich abgelöst. Kevin Merkel wurde in das Amt des 2. Gaujugendsprechers gewählt.
Bei den Vereinsvertretern, fand sich einzig Michaela Schmidt wieder im Gremium ein. Neu gewählt wurden Sebastian Büchler, Heiko Wäger sowie Patrick Sehorz.

Neben zahlreichen Ehrungen bei den Gaupokalen, wurden kurz die Erfolge bei den Meisterschaften hervor gehoben. Der Kassenbericht ist nachstehend einsehbar.

Das Gauschießen 2015 wird von den drei Schützenvereinen SV Unternbibert, SV Gebsattel und SG Aurach vom 05. bis 14. Juni ausgerichtet. Das Gauschützenfest findet im Festzelt Unternbibert am 30. August statt.
Die Unternbiberter Schützen haben sich auch bereits erklärt, das Gaujugendtreffen auszurichten.

Tagesordnung Gaujugendversammlung
Tagesordnung Gauversammlung
Geschäftsbericht 2014 Schützengau Ansbach

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
www.sv-virnsberg.de
Datenschutzrechtliche Regelungen zum Livestream-Service auf sv-virnsberg.de
17. Virnsberger Sommerbiathlon
Fanklamotten zum 17. Sommerbiathlon: Bestellung noch bis zum 04. April möglich
RWK 2013/2014
Das Kellerduell in Windsbach und die Anschlusswettkämpfe der Jugend und 2. Altersklasse

Unsere Sponsoren
Könnte ebenso interessieren
Gaujugendtreffen 2006
Zelten und eine Gaudiolympiade in Unternbibert
Gaujugendtreffen 2007
Strömender Regen beim Gaujugendtreffen in Colmberg
Gauschießen 2015
Schießen in drei Ortschaften: SV Unternbibert, SV Gebsattel und die SG Aurach richten Gauschießen aus
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Schützenverein Virnsberg
16.09.2019 - Neue Schützentracht: Sichtung, Anprobe und unverbindliche Bestellabsich
RWK 2019/2020
16.09.2019 - Schülerwettkampf: Wiedersehen nach fast 25 Jahren
11. Rothenburger Landwehrlauf 2019
16.09.2019 - Zweiter beim Halbmarathon des Landwehrlaufes
1. RWK Schützenklasse
14.09.2019 - 2. Mannschaft,Sabine Naus und Johanens Strauß lassen Muskeln spielen
Deutsche Meisterschaft 2019
12.09.2019 - Allgemeinen Starterlisten online
Die neuesten Artikel