Schützenverein Virnsberg
Aufforderung an Vereinsmitglieder: Meldet aktualisierte Bank- und Adressdaten an Stefan Guggenberger
Webmaster, 30.12.2017, 15:20 Uhr | Update: 03.01.2018, 20:16 Uhr

Im Rahmen der Vorstandschaftssitzung am 29.12.2017 wurde über die Mitgliederdatenpflege im Verwaltungsprogramm BSSB ZMI-Client diskutiert. Der verantwortliche Datenpfleger seitens des SV Virnsberg Stefan Guggenberger ist auf aktuelle Daten aller Mitglieder angewiesen. Dies umfasst sowohl die Anschrift, als auch die Bankdaten pro Mitglied. Beispielsweise kommen bei der Abbuchung von Beiträgen bei sogenannten Rückläufern, also falschen oder nicht mehr aktuellen Bankdaten, bei jeder Buchung Kosten von 6 Euro auf den Verein zu. Dies könne durch aktuelle Daten vermieden werden, so Guggenberger.

Die Vorstandschaft fordert daher alle Mitglieder auf, selbstständig und aktiv Änderungen in den Anschriften und Bankdaten zu melden. Dies kann über verschiedene Wege direkt an Stefan Guggenberger erfolgen.

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
18. Virnsberger Sommerbiathlon
Der Hochsommer macht pünktlich Pause: Ideales Laufwetter und medizinische Versorgung
MSB
Stolze 93 Seiten fassen die Aktivitäten der mittelfränkischen Schützen im Jahr 2016 zusammen
Jubiläum 2021
Schützen sagen deutlich "Ja" zum Jubiläumsfest - Krieger entscheiden eine Woche später

Zum Thema
Könnte ebenso interessieren
Schützenverein Virnsberg
Bitte um Abgabe der Schützenausweise zur zentralen Verwaltung
Jahreshauptversammlung 2018
Einstimmiger Mitgliederauftrag: Der SV Virnsberg wird sich eine digitale Meyton-Schießanlage beschaffen
Projekt Digitale Schießstände
Der Umbau beginnt: Abbau am Samtag, 21. April
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
7. RWK Schützenklasse
25.01.2020 - Individuell gut - Erste kassierte Klatsche, Zweite erlebt Waterloo
7. RWK Schützenklasse
21.01.2020 - Zwei Virnsberger Teams wollen sich oben fest beißen
Sebastiansschießen 2020
20.01.2020 - Johannes Strauß schrammt an Pokalverteidigung vorbei
Gauversammlung 2020
18.01.2020 - Alarmstimmung: Ohne Jugend ist die Zukunft nicht möglich
RWK-Cup 2020
18.01.2020 - Vorgekämpft: Johannes Strauß verbesserte sich von Platz 8 auf Platz 6
Die neuesten Artikel