RWK 2018/2019
Finalschießen mit geteilter sportlicher Zufriedenheit
Webmaster, 21.07.2019, 11:21 Uhr | Update: 14.08.2019, 17:25 Uhr

Als gemeinsamer Abschluss für die diesjährige Saison in der Disziplin LG aufgelegt war für Samstag, 03. August ein Finalschießen im Schützenhaus der SG Aurach angesetzt. Für den Abschlusstag wurde das Finale sowie die Verteilung der Vesperplatten für die Gruppensieger durchgeführt.
Aus Virnsberger Sicht teilte sich die persönliche Zufriedenheit nach dem Finalschießen in zwei Lager. Erfreulich waren die 100,6 Ringe von Robert Krämer, der in der Gruppe A2 mit Rang 4 das Treppchen verfehlte. Ernst Leopold landete direkt hinter seinen Mannschaftskameraden und war mit 100,1 Ringen eher ernüchtert.

Ergebnisse
Einladung zum Finalschießen
Einteilung

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
Schützenverein Virnsberg
Kleiner zügiger Kraftakt beim Altpapierverladen
MSB
Virnsberg wird nicht Standort des Mittelfränkischen Schützenmuseums
Aufgelegt-Schießen 2017
In Wiedersbach findet auch 2017 die Aufgelegt-Runde statt

Unsere Sponsoren
Könnte ebenso interessieren
RWK 2018/2019
Ausschreibung für Aufgelegt-Rundenwettkampf online
RWK 2018/2019
Mit der Konstanz und dem Willen nach mehr gegen die SG Aurach
RWK 2018/2019
Ein schier unlösbares, spannendes Saisonfinale: Fernwettkampf aus nächster Nähe gegen Lehrberg
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
250 Jahre SG Neuhof
15.08.2019 - Informationen zum Festzug
Abteilung Aufgelegt-Schießen
14.08.2019 - Ergebnisse vom Finalschießen nachgeliefert
Gauschützenfest 2019
12.08.2019 - "Der Schuss ging nach hinten los.": Selbstkritik der GSMs
Ferienspaß 2019
10.08.2019 - Ferienprogramm am Freitag, 30. August
Schützenverein Virnsberg
07.08.2019 - Bestellfrist für Kollektion beachten
Die neuesten Artikel