Maiwanderung 2009
Erstmals wieder eine SVV-Maiwanderung - Ziel Unternbibert
Webmaster, 01.05.2009, 18:36 Uhr | Update: 05.06.2013, 16:00 Uhr
Der Schützenverein Virnsberg organisierte erstmals seit vielen Jahren wieder eine Wanderung zum 1. Mai. Ziel der Reise mit dem Maiwägerle war Unternbibert, wo die Biberter Schützen ihre Königsabholung hatten. Bei gutem Wanderwetter konnten sich die Virnsberger erstmal wieder mit gutem Essen und kühlen Getränken stärken. Ein großes Dankeschön geht an die Biberter Gastfreundschaft. Anschließend setzte sich die Gruppe zur Heimreise in Bewegung, wo der Tag bei einem Vesper am Schützenhaus ausklang.
Lade Photostrecke
 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
Schützenverein Virnsberg
Schützenhaus am 03. Juni geschlossen
Gauschützenfest 2013
Majestätisch: Dreimaliger Schützenkönig Johannes Strauß wird bei Kaiserwetter zum Gaujugendkönig gekührt
Schießsportnews aus dem Schützengau Ansbach
SG Weihenzell ist Gastgeber des 5. Wettkampftages in der Bayernliga

Unsere Sponsoren
Könnte ebenso interessieren
Maiwanderung 2014
Ab ins Weinparadies: Den SV Virnsberg zieht es am 1. Mai in die Weinberge
Maiwanderung 2015
Auf geht's nach Rappenau zur Maiwanderung
Königsschießen 2016
Christoph Strauß wird erstmals Schützenkönig
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Königsschießen 2018
22.10.2018 - Vorletztes Königsschießen am Dienstag
2. RWK 2018/2019
20.10.2018 - Abstand halbiert
RWK 2018/2019
17.10.2018 - Mit den Kerwa in den Knochen: Altersklasse fährt zu den Bürgleiner "Adlern"
Kerwaschießen 2018
16.10.2018 - 57 Schützen und Jutta Strauß nach 2015 mit einem 22.6 Teiler wieder vorne
3. RWK Schützenklasse
13.10.2018 - Zweite und Dritten komplettieren Vierfach-Kerwasieg
Die neuesten Artikel