MSB
MSB-Papier: Trainer- und Ausbildungsstrukturen aktuell nicht ausreichend
Webmaster, 18.02.2018, 13:55 Uhr | Update: 18.02.2018, 13:55 Uhr

Der Mittelfränkische Schützenbund (MSB) hinterfragt seine aktuell bestehende Trainings- und Trainerkultur kritisch. In einer Präsentation des zuständigen MSB-Referenten für Aus- und Weiterbildung Hermann Prinz heißt es über den Ist-Stand "Trainer sind nicht unbedingt notwendig für die Ausübung des (Schieß-; Anm. d. Red.) Sports". Dies hat einige negative Folgen zur Konsequenz. Von der Mitgliederbindung bis hin zum Leistungssport ist der aktuelle Stand nicht für die Zukunft tragbar.

Präsentation Ausbildung

Vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) geht die Losung aus:
"Qualifizierung, Qualifizierung, Qualifizierung!...
Wer Mitglieder gewinnen und binden möchte, braucht aus- und fortgebildete Trainer/innen, Übungsleiter/innen, Vereinsmanager/innen und Jugendleiter/innen, da sind sich die Sportverbände einig."
Um diesen Vorsatz in die Tat umzusetzen, wird insbesondere auf ein starkes Weiterbildungsprogramm hingewiesen. Zudem soll das Ansehen und der Stand von Trainern auch innerhalb von Vereinen gestärkt werden, so das MSB-Papier. Als erster Schritt gilt es aber erst einmal die unklaren bestehenden Strukturen vollständig zu erfassen.

Keinerlei Hinweise, wahrscheinlich weil auch thematisch nicht im Bereich Aus- und Weiterbildung angesiedelt, finden sich im Bezug auf das Thema "Image des Schützenwesens und des Schießsports". Dieser Aspekt hängt nicht weniger wichtig mit Mitgliedergewinnung und -bindung zusammen.

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
18. Domlauf Passau 2017
Marina Strauß meistert in Passau den Domlauf
RWK 2017/2018
Vier Mannschaften, vier Wettkämpfe, zwei Heimkämpfe und bestimmt wieder ausreichend Gaudi
RWK 2014/2015
Kellerduell zum Jahresende: SV Virnsberg 1 gegen SV Aichau 1 beschließt Wettkampfjahr

Zum Thema
Unsere Sponsoren
Könnte ebenso interessieren
Abteilung Sommerbiathlon
Der Mittelfränkische Schützenbund hat die Anschaffung von drei Biathlongewehren beschlossen
Abteilung Sommerbiathlon
Trainerbesprechung Bayern: Quo vadis, Sommerbiathlon? Cross vs. Target Sprint und die unglückliche Rolle der Verbände
Schützenverein Virnsberg
Aufforderung an Vereinsmitglieder: Meldet aktualisierte Bank- und Adressdaten an Stefan Guggenberger
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
RWK 2019/2020
19.08.2019 - Die Virnsberger Mannschaften stehen so gut wie fest
250 Jahre SG Neuhof
15.08.2019 - Informationen zum Festzug
Abteilung Aufgelegt-Schießen
14.08.2019 - Ergebnisse vom Finalschießen nachgeliefert
Gauschützenfest 2019
12.08.2019 - "Der Schuss ging nach hinten los.": Selbstkritik der GSMs
Ferienspaß 2019
10.08.2019 - Ferienprogramm am Freitag, 30. August
Die neuesten Artikel