Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2018
Rang 6: Auch im Massenstart bleibt
Webmaster, 16.09.2018, 01:19 Uhr | Update: 17.09.2018, 23:32 Uhr

Auch im zweiten Rennen bei der Deutschen Meisterschaft, dem Massenstart, darf Dominik Mages bei der Siegerehrung nur eine gratulierende Rolle einnehmen. Stolze sechs Schießfehler, vier davon alleine beim ersten Stehendschießen, sind dann im laufstarken Feld doch eine ganze Nummer zu viel.
Doch auch die Umstände im Rennen waren, ganz Arber-like, wieder sehr speziell. So wurden die beiden Startwellen nicht nach den Sprintleistungen zusammen gestellt, sondern nach der Startnummernbelegung vom Vortag. So kam es, dass Dominik im vermeintlich schwächeren Feld zu finden war, ihm somit die Orientierung an die Spitze fehlte. Diese lief in der anderen Welle zwei Minuten hinter ihm. Der 2. Rang bei Zieleinlauf war somit wertlos, denn die Dampfmacher von hinten verwiesen ihn dann auf den finalen Endplatz.
Nach dem schlechten Zustand der Schießanlage bei der Bayerischen Meisterschaft 2017, schaffte das Stadion neue Anlagen an. Aber nach ettlichen Schüssen an diesem Meisterschaftswochenende war insbesondere der Schießstand mit der Nummer 1 schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Schwarzweißkontrast war nicht mehr wirklich gegeben, so dass auch der sonst treffsichere Stehendspezialist Dominik die vier Fehlschüsse nicht nur auf sein alleiniges Fehlerkonto verbuchen muss.

Ergebnisse Massenstart

Die Blockbildung in der Ergebnisliste, Rang 2 bis 4 fest in Württemberger Hand, Rang 5 bis 7 in weißblauer, lässt auf eine Medaille im abschließenden Staffelrennen hoffen. Auf den Deutschen Meister Sammy Schu (SV Hubertus Hofeld) fehlten "Magic" 2:12.1 Minuten. Selbst der Bronzerang war noch fast eine Minute schneller als der Virnsberger.

Leider schafft es der Ausrichter nicht, Ergebnislisten zeitnah im Internet zur Verfügung zu stellen. Wir werden diese nach Veröffentlichung an dieser Stelle nachreichen.

Ergebnisliste Massenstart

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
Schießsportnews aus dem Schützengau Ansbach
SG Wörnitz holt erstes Edelmetall mit der Staffel
Sportlerehrung 2011
Sportler und Funktionäre des SV Virnsberg erhalten Ehrung der Gemeinde Flachslanden
RWK 2017/2018
Noch reichlich Bewegung in der Schützenklasse auch wenn das Ende schon in Sichtweite ist

Zum Thema
Unsere Sponsoren
Könnte ebenso interessieren
Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2018
Verletzung zwingt Nico Ehrmann zur Absage: "Deutsche" ohne Virnsberger Mitfavoriten
Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2018
Sprintkönig von der Langdistanz: 8 Starts, 6 x Gold -
Sportlerehrung 2020
Auch 2019 wieder mannigfaltig erfolgreich: Zirndorfer Sportlerehrung für Dominik Mages
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
9. RWK 2019/2020
18.02.2020 - Der Schwächephase ein Ende!
Gaumeisterschaft 2020
15.02.2020 - Herren 1 ohne Erfolg - Michael Strauß holt Silber
7. RWK Schülerklasse
15.02.2020 - Arwen Petter legt Topergebnis hin - Virnsberg streckt sich
Aufgelegt-Schießen 2020
15.02.2020 - Ergebnisse vom Februar online
Sportlerehrung 2020
13.02.2020 - Auch 2019 erfolgreich: Sportlerehrung für Dominik Mages
Die neuesten Artikel