Projekt Digitale Schießstände
Am Vorabend des großen Tages: Fortsetzung der Elektrik
Webmaster, 16.05.2018, 23:58 Uhr | Update: 17.05.2018, 00:30 Uhr

Der Abend vor dem großen Tag (Lieferung der Schießstände) wurde am 16. Mai mit weiteren Arbeiten an der Elektrik und dem Streichen des Fahnenschranks verbracht. Zusätzlich wurde der Zubehörkasten im Schießsaal montiert.
Bereits am morgigen Mittag liefert die Spedition die Meyton-Paletten und dann könnte schon am Donnerstagabend der erste Schuss im neuen Schießsaal fallen - wenn auch nur zur Probe.

Lade Photostrecke
 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
MSB
108 Seiten starker Sportbericht fasst das Jahr 2018 zusammen
Wirtshaussingen 2013
Gemeinsames Liedersingen zieht erneut Jung und Alt ins Schützenhaus
RWK 2013/2014
Bleibt die Jugend makellos und wird die 3. Altersklasse den Makel los?

Zum Thema
Könnte ebenso interessieren
Projekt Digitale Schießstände
Der Umbau beginnt: Abbau am Samtag, 21. April
Projekt Digitale Schießstände
Über 800 Stunden in 14 Minuten: Zeitraffer nach offiziellem Bauende
Projekt Digitale Schießstände
Nach Abnahme: Die neue Anlage ist im Betrieb
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
9. RWK 2019/2020
18.02.2020 - Der Schwächephase ein Ende!
Gaumeisterschaft 2020
15.02.2020 - Herren 1 ohne Erfolg - Michael Strauß holt Silber
7. RWK Schülerklasse
15.02.2020 - Arwen Petter legt Topergebnis hin - Virnsberg streckt sich
Aufgelegt-Schießen 2020
15.02.2020 - Ergebnisse vom Februar online
Sportlerehrung 2020
13.02.2020 - Auch 2019 erfolgreich: Sportlerehrung für Dominik Mages
Die neuesten Artikel