RWK 2019/2020
Der Gruppenprimus aus Weihenzell kann nur mit einer Überraschung geschlagen werden
Webmaster, 13.11.2019, 21:17 Uhr | Update: 13.11.2019, 21:17 Uhr

Jetzt kommt der Ligaprimus zu den Virnsberger Schülerschützen. Der ungeschlagene Tabellenführer, welcher zuletzt gegen die HSG Windsbach mit sagenhaften 555 Ringen von sich Reden machte, fordert die Virnsberger. Diese kommen ebenso gerade von einem Höhenflug. Mit 544:534 Ringen wurde dieser zwar nicht mit einem Sieg gegen Lohr belohnt, aber das Ergebnis an sich ist eine Aussage.

Ergebnisse 4. RWK

Allerdings stehen die Siegchancen gegen die Weihenzeller Schützengesellschaft eher schlecht. Egal mit welcher Konstellation Trainer Stefan Enzner seine Jungs und Mädels aufstellt, es wäre eine echte Überraschung wenn es zum Virnsberger Heimsieg reichen würde. Da müsste nicht nur Joshua Petter abermals über sich hinaus wachsen, was er mit 191 Ringen - dem besten Ergebnis aller Schützen am 4. RWK - und persönlicher Bestleistung schon einmal getan hat.

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
Abteilung Sommerbiathlon
Klamottenkollektionen zum Thema Sommerbiathlon: Bestellfrist Ende KW 14
12. Burgbernheimer Berglauf
Dominik Mages über 13,6 Kilometer Schnellster, Nico Ehrmann im Hobbyberglauf auf Platz 3
Schützenhaus Virnsberg
Schießsaal wandelt sich kürzester Zeit in eine Feierarena

Könnte ebenso interessieren
Schützengau Ansbach
Hitzige Diskussion: Vereinsvertreter sprechen sich gegen neuen Aufgelegt-Entwurf aus
RWK 2019/2020
12 RWKs im ganzen Gau verteilt: Schüler fiebern Einstand entgegen
RWK 2019/2020
Vor der Winterpause: Erstbesuch bei der HSG Windsbach
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
7. RWK Schützenklasse
25.01.2020 - Individuell gut - Erste kassierte Klatsche, Zweite erlebt Waterloo
7. RWK Schützenklasse
21.01.2020 - Zwei Virnsberger Teams wollen sich oben fest beißen
Sebastiansschießen 2020
20.01.2020 - Johannes Strauß schrammt an Pokalverteidigung vorbei
Gauversammlung 2020
18.01.2020 - Alarmstimmung: Ohne Jugend ist die Zukunft nicht möglich
RWK-Cup 2020
18.01.2020 - Vorgekämpft: Johannes Strauß verbesserte sich von Platz 8 auf Platz 6
Die neuesten Artikel