Schießsportnews aus dem Schützengau Ansbach
Bundesligastars versetzen Nachwuchs ins Staunen - Sonja Pfeilschifter unterschreibt Schießjacken
Webmaster, 12.01.2008, 23:29 Uhr | Update: 03.09.2013, 17:07 Uhr
Petersaurach war am 2. Januarwochenende wieder Schauplatz eines Regionalligawett- kampfes. Freundlicherweise stellte Petersaurach unseren Jugendlichen Freikarten für den Regional- ligakampf am 12. Januar zur Verfügung. Am Samstag, 11.1 veranstaltete die Bundesligamannschaft des SV Petersaurach gegen das Bundesligateam der HSG München einen Trainingswettkampf. Viele ruhmreiche und namhafte Schützen standen sich gegenüber. Trotz dieses Anreizes von Topschützen bzw. -ergebnissen war die Halle leer und nur die Virnsberger Jugend trug tatkräftig zur Stimmung bei. Trotzdem kamen die Jungschützen bei 100er Serien und Ergebnissen weit über 390 Ringen nicht aus dem Staunen heraus. Die volle Virnsberger Unterstützung hatte natürlich Sebastian Hahn. Das Highlight kam dann zum Ende. Die Topschützin Sonja Pfeilschifter unterschrieb auf den Schießjacken unserer Jugendlichen und stand ebenso freundlicherweise für ein Gruppenphoto zur Verfügung. Sicherlich eine unglaubliche Motivation mit dem Namen einer Olympiateilnehmerin und 400er Schützin auf dem Rücken in die nächsten Wettkämpfe zu gehen.
Lade Photostrecke
 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:
ESM
13.01.08 um 14:39 Uhr
Glückwunsch der 3.Jugendmannschaft zu dem Treffen mit Sonja Pfeilschifter. Das Gruppenbild mit ihr macht schon etwas her. Es ist schon etwas besonderes mit einer Topathletin und Olympia-Teilnehmerin zusammen kommen können. Das Bild habt Ihr auch verdient, da Ihr Eurem Fan-Block alle Ehre gemacht habt. Ein Dank geht auch an das Bundesligateam aus Petersaurach samt Organisationsteam,dass soetwas bei uns in der Region überhaupt möglich ist.
Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
Vereinspokalschießen 2018
Die "Obstler" sichern sich den ersten Sieg auf den vierten Wanderpokal
17. Virnsberger Sommerbiathlon
Verzögerung: Keine Anmeldefreischaltung zum 17. Sommerbiathlon am 26. Januar
RWK 2013/2014
Showdown in der Altersklasse: Wahrt die 2. Mannschaft noch die Chance auf den Gesamtsieg?

Zum Thema
Könnte ebenso interessieren
Schießsportnews aus dem Schützengau Ansbach
Bundesliga: Münchner Derby und Großaitingen gegen Petersaurach jetzt exklusiv in der Videozusammenfassung
Schießsportnews aus dem Schützengau Ansbach
SV Petersaurach vs. SG Weihenzell, das Münchner Derby und ein großes Schießsportevent in Petersaurach
Schießsportnews aus dem Schützengau Ansbach
"Keine Tricks - Nur Präzision": Trailer zum 2017er Bundesliga-Wochenende in Petersaurach
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Königsschießen 2018
22.10.2018 - Vorletztes Königsschießen am Dienstag
2. RWK 2018/2019
20.10.2018 - Abstand halbiert
RWK 2018/2019
17.10.2018 - Mit den Kerwa in den Knochen: Altersklasse fährt zu den Bürgleiner "Adlern"
Kerwaschießen 2018
16.10.2018 - 57 Schützen und Jutta Strauß nach 2015 mit einem 22.6 Teiler wieder vorne
3. RWK Schützenklasse
13.10.2018 - Zweite und Dritten komplettieren Vierfach-Kerwasieg
Die neuesten Artikel