Schützenhaus Virnsberg
Mehrzweckraum erhält mit neuer Farbe, neuer Decke und neuer Einrichtung komplett anderes Gesicht
Webmaster, 02.03.2013, 21:36 Uhr | Update: 30.12.2013, 15:56 Uhr
Die Neugestaltung des Nebenraums ist seit Langem im Gespräch. Die bis dato äußerst trist gehaltene Raumgestaltung erfährt nach 12 Jahren seit dem Bau des Schützenhauses eine komplette Neuauflage. Neben einer neuen Decke mit LED-Scheinwerfern sollen eine neue Wandfarbe und ein Dekokonzept den Wohlfühlfaktor in dem Allzwecksraum deutlich steigern.

Lade Photostrecke
Der Nebenraum ist fertig. Fast drei Monate nache Beginn der Renovierungsaktion erstrahlt der vormals driste Raum in einem warmen, modernen Gewandt. Mit neuen Vorhängen, die farblich zur Wandgestaltung passen, kehrt Wohnlichkeit in das neue Schmuckstück ein. Als Dekoelemente wurden zwei Schaukästen an der Wand installiert. Der eine beinhaltet ein von Miriam Gössner unterschriebenes Läufershirt und die originalen Grußworte der Biathlonstars zum Virnsberger Sommerbiathlon. Der zweite ist mit dem T-Shirt zur Deutschen Meisterschaft 2012 bestückt, bei der der SV Virnsberg beim Sommerbiathlon in Oberhof seinen bislang größten sportlichen Erfolg erzielte. Noch nicht ganz abgeschlossen ist das Aufhängen von Bildern. Sie zeigen lustige und vergangene Szenen aus dem Vereinsleben.
Ein großes Dankeschön gilt noch einmal allen Helfern, die sich in irgendeiner Art an der Renovierung beteiligt haben

Lade Photostrecke
Am 19. März empfing die lange Wand im Mehrzweckraum eine optische Gestaltung. Mit dem selben Rot, in dem unsere Spinte in der Umkleide gehalten sind, wurden der Wand drei Dekorationsstreifen sowie das Logo zum Virnsberger Sommerbiathlon hinzugefügt. Damit wurde ein Übergang zwischen beiden Räumen geschaffen. Der breite rote Streifen wird in Zukunft mit den besonderen Urkunden Virnsberger Sportler behangen (Erfolge bei Bayerischen bzw. Deutschen Meisterschaften). Weitere Gestaltungsoptionen stehen nun mit den Schützenscheiben zur Verfügung. Wanddekorationen mit besonderen Hinguckern werden im inoffiziellen "Biathlonstüberl" folgen.

Lade Photostrecke
Das Streichen ist abgeschlossen. Sowohl der Mehrzweckraum als auch der Aufenthaltsraum erstrahlen nun in einheitlichem Gelb. Ein zweiter Anstrich ließ die letzten Flecken verschwinden und taucht das Schützenhaus nun in einen neuen Look. Es konnten bereits im Aufenthaltsraum die ersten Scheiben wieder an ihren angestammten Platz gehangen werden. Für den Nebenraum wartet noch ein bisschen Arbeit. So sollen noch weitere Farbakzente für einen optischen Übergang in die Umkleide sorgen und auch besondere Ausstellungsstücke des SV Virnsberg in Szene setzen.

Lade Photostrecke
Einen sichtlichen Schritt kam das Renovierungsteam am Samstag, 09. März vorran. Der Mehrzweckraum und auch gleich der Aufenthaltsraum wurden gestrichen. Dabei wurde der Mehrzweckraum komplett in ein neues Grapefruitgelb getaucht. Damit eine optische Brücke zwischen den beiden Räumen entsteht, erhielt auch der Aufenthaltsraum eine farbliche Neugestaltung. Hierzu wurde zwei Wände mit Gelbakzenten neugestaltet. Da der Mehrzweckraum über lange Jahre in Weißtönen gehalten wurde, bedarf es bei den gelben Wänden einen zweiten Anstrich, der als nächstes ansteht, bevor weitere Dekoakzente gesetzt werden.

Lade Photostrecke
Die Deckenarbeiten sind abgeschlossen. Am 05. März wurden die letzten Deckenbretter montiert und die restliche LED-Beleuchtung angeschlossen. Als nächstes stehen die Abschlussarbeiten an den Deckenleisten und das Ausbessern der Wandlöcher an, so dass der Raum in ein neues Farbgewandt getaucht werden kann.

Lade Photostrecke
Los ging es am Samstag, 02. März mit der Installation der Decke und der neuen Beleuchtungsanlage. Das Bauteam rund um die beiden Schützenmeister Michael Strauß und Sabine Naus machten sich ans Werk und kämpften auch mit Widrigkeiten einer "Altbau"-Sanierung, die den geplanten Abschluss der Arbeiten verhinderten. Dennoch lässt sich bereits jetzt der Erfolg dieser Umbauaktion erahnen.

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
Schützenhaus Virnsberg
Noch zwei reguläre Freitage im Jahr 2017 - Sobi- und Jugendtraining pausiert bis 09. Januar
11. Weinberglauf 2010
Christoph Strauß bezwingt den Ipsheimer Weinberg
Schützengau Ansbach
Die neue Homepage des Schützengaus Ansbach ist online

Zum Thema
Unsere Sponsoren
Könnte ebenso interessieren
Review Königsball 2014
Wir fahren wieder nach Oberdachstetten! Sabrina Hempfling folgt Papa Günther auf den Thron
Weihnachtsfeier 2017
"Besinnlich, stad und gemütlich." - Virnsberger Schützen begehen weihnachtlichen Schießabend
Schützenverein Virnsberg
Beschluss bei letzter Sitzung in 2017: Vorstandschaft wird Mitgliedern Umbau auf Meyton-Schießstände empfehlen
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Schützenhaus Virnsberg
22.05.2019 - Wegweiserschilder zur Neugestaltung abgehangen
Jubiläum 2021
19.05.2019 - Gemeinsame Erklärung legt Spielregeln für beide Verein unveränderbar fest
Bayerische Meisterschaft 2019
17.05.2019 - Klarer Fall: Teamunterkunft Peterhof in Bodenmais für alle Mitfahrer
Bayernkader Target Sprint
16.05.2019 - Die DM mittels Komplextraining im Visier: Target Sprinter auf Pfingstlehrga
Jubiläum 2021
15.05.2019 - Festschrift-Team bittet um Mithilfe
Die neuesten Artikel